Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

XR-Hannover | Wie geht es weiter?

So, 21. Juni 2020 von 14:00 - 17:00

Seit der Gründung unserer Ortsgruppe von Extinction Rebellion hat Hannover viele bunte Aktionen gesehen: Es wurden Insektenhotels gebaut, in einer Kunstaktion die Stadt verschönert, es gab Aktionen zum Earth Overshoot Day, Paint the Streets, Swarmings, einige Die-ins, einen Trauermarsch und eine Weihnachtsmarktaktion.

Für viele war die Rebellion Wave im Oktober in Berlin der bisherige Höhepunkt ihres Aktivismus bei XR. Besonders wichtig war das Zusammengehörigkeitsgefühl, wir haben gefühlt: Zusammen können wir viel erreichen.

Auch für dieses Jahr hatten wir uns eine Menge vorgenommen. Im Mai war eine weitere Rebellion Wave geplant. Durch den Lockdown konnten wir jedoch nicht einmal unseren ersten Geburtstag gemeinsam feiern, sondern nur online begehen. Das folgende Vakuum nutzten und nutzen viele derzeit für eine Auszeit von XR. Die AG-Arbeit läuft seitdem auf Sparflamme.

Doch die Klimakatastrophe macht keine Pause, und das öffentliche Leben wurde langsam wieder hochgefahren. Deshalb wollen wir uns heute persönlich treffen und besprechen, wie wir in Hannover wieder aktiv werden können.

#weitersowargestern

Love & Rage

Bitte bringt euch alle aus Hygienegründen selbst Verpflegung, Stifte und Zettel mit

Details

Datum:
So, 21. Juni 2020
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstalter

Extinction Rebellion Hannover
E-Mail:
hannover@extinctionrebellion.de
Website:
https://extinctionrebellion.de/og/hannover/

Weitere Angaben

E-Mail Adresse für Rückfragen (Wichtig!)
hannover@extinctionrebellion.de
AGB und FAQ gelesen
AGB, FAQ

Veranstaltungsort

Außengelände
Burgweg 5
Hannover, 30419
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
01787711599
Website:
www.anitas-naturerlebnisse.com

Schreibe einen Kommentar