Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frl. Wunder AG zu Besuch

So, 21. Juni von 15:30 - 18:00

das hannoversche Künstler*innen-Kollektiv Frl. Wunder AG besucht die Schule der Genügsamkeit.
Als Teil unserer Recherche zum Thema „schon wieder: Armenhäuser“, suchen wir nach alternativen Deutungen und Handlungsstrategien um mit wenig gut zu leben. Wir sind ein neunköpfiges Kollektiv und arbeiten seit 2009 professionell und bundesweit im Freien Theater mit Sitz in Hannover: http://fraeuleinwunderag.net/?lang=de
Wir kommen zu dritt: Anna Lapenina, Verena Lobert, Marleen Wolter.

Details

Datum:
So, 21. Juni
Zeit:
15:30 - 18:00
Website:
http://fraeuleinwunderag.net/?lang=de

Weitere Angaben

E-Mail Adresse für Rückfragen (Wichtig!)
verena@fraeuleinwunderag.net
AGB und FAQ gelesen
AGB, FAQ