Sufi.ZEN – Schule der Genügsamkeit

Schulen vermitteln nicht einfach Wissen, sondern legen ganze Lebensweisen nahe – sie sind „Prägestätten von Habitusformen“. Oftmals ganz unbewust und implizit tragen sie dazu bei, dass wir unser Leben an produktivistischen und konsumistischen Zielen ausrichten – oder andere Wege gehen wollen. Die Schule der Genügsamkeit, das ‚Sufi.ZEN‘ ist als Bildungs- und Begegnungsstätte in erster Linie für Erwachsene konzipiert, wird aber auch Angebote für Kinder bereit halten. 

Es ist nicht trivial, eine Schule des Übergangs hin zu genügsamen Lebensweisen zu gründen. Wir beschäftigen uns seit einigen Jahren mit dem Sufi.ZEN und kommen langsam, aber Schritt für Schritt voran mit dieser Aufgabe. Den ersten Versuch einer Gründung am Park der Sinne in Laatzen haben wir aufgegeben und sind nun damit beschäftigt, ein ebenso wirksames wie lebenswertes bzw. liebenswürdiges  Programm der Habitustransformation als curricularen Entwurf zu entwickeln.

In unserer Sufi.ZEN-Entwicklung geht es um die drei Bereiche Freie Schule, Erwachsenenbildung und Akademie. Die Schule der Genügsamkeit soll also nicht nur eine Schule für Kinder sein, sondern eine Weiterbildungs- und Forschungsstätte zur Erkundung und Einübung non-konsumistischer/-produktivistischer Lebensweisen, und zur Entwicklung von Umsetzungsstrategien zur Etablierung dieser zu entwickelnden Lebensweisen.

Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

AG Soziales Leben

Do, 9. Juli von 18:30 - 20:30

Es trifft sich die AG Soziales Leben vom ecovillage Hannover

Das Glück im Alltag finden! Glücks- und Resilienztraining mit Positiver Psychologie

Do, 9. Juli von 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
12-wöchiges Glücks- und Resilienztraining Positive Psychologie

Glück können wir lernen – und trainieren, wie einen Muskel! Was mich glücklich macht, wie ich ein zufriedenes Leben führe, was Aufblühen bedeutet und welches Handwerkszeug es für mein gelingendes Leben gibt, all das sind Fragen, zu denen wir in der Schule und auch von unseren Eltern und Großeltern oft zu wenig erfahren haben. Doch Positive Psychologie und Glücksforschung schließen heute diese Lücke. Ihre wissenschaftsbasierten Methoden sind leicht zu erlernen und sofort im Alltag anwendbar. "Das Glück im Alltag finden"…

Leinelab Plenum

Fr, 10. Juli von 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 19:00 Uhr am Second. Tag des Monats stattfindet und bis zum Fr, 10. Juli 2020 wiederholt wird.

Wir treffen uns jeden zweiten Freitag im Monat, besprechen anstehende Projekte, tauschen uns über Fortschritte aus und lassen das ganze danach in gemütlichem Beisammensitzen ausklingen.

Reflexionsgruppe Positive Psychologie

Fr, 10. Juli von 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Reflexionsgruppe Positive Psychologie

Einmal im Monat treffen sich ehemalige Teilnehmer*innen des 12-wöchigen Glücks- und Resilienztrainings "Das Glück im Alltag finden". Hier werden neue Inhalte aus dem Bereich der Positiven Psychologie erarbeitet und bereits Gelerntes wiederholt und vertieft. Dabei bildet die Gruppe eine wertvolle Ressource, die sich solidatisch in den individuellen Lern- und Entwicklungsprozessen unterstützt. Das Motto der Positiven Psychologie ist "Stärken stärken statt Schwächen schwächen", Ziel ist das Aufblühen und das gelingende Leben. (Geschlossene Gruppe)

Plenum Paul-Dohrmann-Schule

So, 12. Juli von 16:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Wir treffen uns jede Woche um neue Anliegen und Projekte zu besprechen. Einfach vorbei kommen wenn Ihr Euch einbinden wollt.

Fridays For Future Plenum

So, 12. Juli von 17:30 - 23:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Die Ortsgruppe FFF Hannover trifft sich einmal die Woche in einem Plenum. Dies ist eine geschlossene Veranstaltung und generell nur für Ortsgruppenmitglieder vorgesehen. Interressierte sind herzlich Willkommen sich über unsere Internetseite Fridaysforfuture-hannover.de bei uns zu melden um dann auch z.B. am Plenum teil zu nehmen.

Supervision Netzwerk Solidarische Landwirtschaft Teil 2

Do, 16. Juli von 8:00

Wir treffen uns gerne noch mal bei Euch ;-))

Theater/Installation „Der Omega Mensch“

Mo, 3. August - Mo, 31. August

... ist Teil von "Plantkingdom.Fremde Welten" des Theaters an der Glocksee, das diesen Sommer schon den Gewächshauswagen für die Veranstaltung am 28.06 im Georgengarten" no border plants " auf dem Hof baute. Das Projekt soll die ersten 2 Augustwochen eingerichtet und geprobt werden und in der zweiten Augusthälfte mehrmals mit Publikum/Eintritt im Hof gezeiget werden. Der Pavillon wird leergeräumt und neu arrangiert, der Küchenbereich kann bestehen bleiben.Da wir mit Projektionen arbeiten zu späterer Stunde, Start ca 21/22 Uhr. Aufführungen frühestens…

+ Veranstaltungen exportieren

Kontakt & Fragen

Jeden Sonntag ab 16 Uhr treffen wir uns mit allen beteiligten Initiativen auf dem Gelände um neue Ideen zu besprechen.

Transition Town Hannover e.V.
Vorstandsmitglied Dr. Thomas Köhler
koehler@tthannover.de